Archiv für "Dezember"

Potsdamer Platz – Einer der spannendsten Orte Berlins

Autor: Kommentare: 0 Kategorien: Sehenswürdigkeiten

Der Potsdamer Platz gehört mit täglich etwa 100.000 Besuchern zu den vielseitigsten und beliebtesten Anlaufstellen in Berlin. Dort findet man eine einzigartige Mischung aus Weltstadtflair, Shoppingmöglichkeiten und Kunst.

Der Potsdamer Platz lockt täglich mehr als 100.000 Besucher an © flickr/stephen.kiel

Auf einer Fläche von knapp 550.000 qm warten ein Kino, Theater, grüne Wiesen und trendige Geschäfte auf die Besucher. Und wer einmal das bezaubernde Großstadtflair an diesem Ort genießen konnte, findet seinen Weg immer wieder dahin.

weiterlesen

Friedrichstadtpalast – Revuetheater in Berlins Mitte

Autor: Kommentare: 0 Kategorien: Kultur

Der Friedrichstadtpalast gehört zu Berlins Anlaufstellen Nummer Eins, wenn es um abendliche Unterhaltung geht. Zu den bekannten dort aufgetretenen Stars gehören unter anderem Shirley Bassey, Joe Cocker, Hildegard Knef und Meret Becker.

Der Friedrichstadtpalast in Berlins Mitte - Revues, Comedy und Artistik © flickr/oparazzi photos

Das Revuetheater im Osten Berlins wird heute als Neuer Friedrichstadtpalast bezeichnet, um eine Abgrenzung zu seinem Vorgängerbau, dem Alten Friedrichstadtpalast vorzunehmen. Zum Programm des Theaters gehören mitunter die „Große Show: Yma“ und die Kindershow „Die Schneekönigin“.

weiterlesen

Yorckschlösschen – Jazz und Blues im Kreuzberger Kiez

Autor: Kommentare: 0 Kategorien: Kultur

Das Yorckschlösschen kann eine bereits mehr als 100-jährige Tradition aufweisen und gehört zu den bekanntesten Anlaufstellen in der Berliner Jazzkultur. Seit nunmehr 30 Jahren finden dort regelmäßig Live-Veranstaltungen statt, wobei groovige Sounds und beschauliche Klänge das Ohr verwöhnen.

Yorckschlösschen in Kreuzberg - Jazz, Blues, Funk und Dixie © flickr/Fab Santos

Neben der musikalischen Untermalung gehört ein umfangreiches Speisen- und Getränkeangebot zum Repertoire der gemütlichen Lokalität. In den Sommermonaten spenden wunderschöne alte Bäume im angrenzenden Sommergarten Schatten und laden zum gemütlichen Verweilen ein.

weiterlesen

Berlin: Stadt für Wohnprojekte, Hausbesetzung und alternatives Wohnen

Autor: Kommentare: 1 Kategorien: Allgemein

Berlin gilt als die Stadt für Künstler und Freidenker in Deutschland und ist daher auch ein Ort, wo Hausbesetzung, Wohnprojekte und alternatives Wohnen zum Stadtbild gehören.


In Berlin hat die Hausbesetzung sowie alternatives Wohnen in Form von Wohngemeinschaften und Hausprojekten eine lange Tradition. Auch wenn mit dem Verkauf vom Kunsthaus Tacheles und der Räumung vom letzten besetzten Haus „Liebig 14“ die wohl bekanntesten autonomen Lebensräume Geschichte sind. Trotz der wachsenden Gentrifizierung, entstehen immer wieder neue Ideen für gemeinschaftliches Leben in der Großstadt, die den immobilienwirtschaftlichen Veränderungen entgegenstehen.

weiterlesen

Botanischer Garten – Einer der größten botanischen Gärten der Welt

Autor: Kommentare: 0 Kategorien: Sehenswürdigkeiten

Der Botanische Garten in Berlin hat eine Größe von 43 Hektar und beherbergt etwa 22 Tausend Pflanzenarten. Damit ist er einer der größten und artenreichsten botanischen Gärten auf der Welt.

Pflanzenpracht im Botanischen Garten Berlin © flickr/deta k

Das Paradies für Pflanzenfreunde bietet pure Erholung inmitten einer wunderschönen und traumhaften Pflanzenwelt, die bereits eine 300-jährige Tradition aufweisen kann. Der große Botanische Garten gehört heute zur Freien Universität Berlin und besteht aus drei unterschiedlichen Bereichen.

weiterlesen